Ensemblemitglied

Stefan Leonhard

Stefan Leonard ist seit vielen Jahren erfolgreich in den Bereichen Theater, Musical, Fernsehen und Werbung tätig. Neben Engagements an der Landesbühne Hannover, der Komödie Kassel und dem Westfälischen Landestheater, an dem er 10 Jahre fest zum Ensemble gehörte, spielte er am St. Pauli Theater und gehörte zur Erstbesetzung der Welturaufführung von „Rocky – Das Musical“ im Operettenhaus, wo er als Cover von Paulie und im Ensemble zu sehen war. Seit 2015 spielt Stefan Leonard im Ensemble des Hamburger Erfolgsmusicals „Heiße Ecke“ im Schmidts TIVOLI und war u.a. in den Fernsehserien „Großstadtrevier“, „Pfefferkörner“ und „Die Kanzlei“ zu sehen.

Am Ohnsorg-Theater debütierte Stefan 2018 mit dem Stück „Plattdüütsch för Anfängers“. Es folgten viele weitere. Ende 2019 war er zusammen mit Heidi Mahler und dem Klassiker „Ein Mann mit Charakter“ auf großer Deutschlandtournee. Anschließend spielte er ebenfalls auf Tournee das Stück „Drei Männer im Schnee“ mit der Düsseldorfer Komödie. Seit 2017 führt Stefan auch erfolgreich Regie am kleinen Hoftheater u.a. für die Stücke „Spätlese“, „Die Wunderübung“ und der Hamburger Erstaufführung von „Der Tatortreiniger“. „Herbstgold“, ebenfalls unter seiner Regie, wurde 2019 für den Monica Bleibtreu Preis in der Kategorie Komödie nominiert. Ab der Spielzeit 20/21 gehört Stefan Leonard zur Leitung des kleinen Hoftheaters. – Seine erste Rolle am Boulevardtheater Bremen wird der Heiner in der musikalischen Komödie „Heiner, Sascha und die andern“ sein.