Love Jogging
Fünftes Abo-Stück 2023/24

Termine bis zum 23. Juni 2024

Komödie von Derek Benfield

Inszenierung: Kay Kruppa

Spieldauer: 2 Stunden

Mit: Carla Emmerich, Antje K. Klattenhoff, Kay Kruppa, Marc Plate, Janina Zamani

Termine Abos Gutscheine
Love Jogging

Zwei Wohnungen: In der einen wohnt Brian mit seiner Frau Hilary, in der anderen Brians Freund George mit seiner Frau Jessica, die ziemlich häufig auf Geschäftsreise ist. Um sich fit zu halten, geht Brian jede Woche einmal für ein paar Stunden joggen. Scheinbar …

Tatsächlich überlässt ihm an diesen Abenden sein Freund George die eigene Wohnung, damit sich Brian mit seiner erheblich jüngeren Geliebten Wendy treffen kann. Was Brian nicht weiß: Während er sich in Georges Wohnung vergnügt, trifft George sich heimlich mit Brians Ehefrau Hilary, sich absolut sicher fühlend, dass Brian so beschäftigt ist, dass er auf keinen Fall früher nach Hause kommt …

Das könnte alles gutgehen, wenn nicht eines Tages Jessica vorzeitig von einer Geschäftsreise zurückkehrt und sich wundert, dass Brian mit einer fremden jungen Frau in ihrer Wohnung ist. Und wo ist ihr Mann George …?

Damit beginnt ein Konstrukt von Ausreden, Lügen, Versteckspielen und verschwundenen Anzügen, bei dem garantiert kein Auge trockenbleibt!

Übrigens:

Der britische Autor und Schauspieler Derek Benfield ist weltweit bekannt für seine Verwechslungskomödien. Zu seinen erfolgreichsten Stücken zählt LOVE JOGGING, 1982 uraufgeführt. Zahlreiche deutsche Boulevard-Theater haben diese Komödie erfolgreich gespielt, nicht zuletzt wegen der fünf dankbaren Rollen für spielfreudige Komödianten. Und genau deshalb haben auch wir uns entschieden, LOVE JOGGING an unserem Theater zu zeigen. Es ist einfach meisterhaft, wie hier ganz normale Menschen in einen Strudel von Unwahrheiten und Verwechslungen geraten und für zahlreiche brüllend komische Situationen sorgen.

Presse

Weser-Kurier: LOVE JOGGING
|   Aktuelles | Love Jogging

Kritik des Weser-Kuriers zu LOVE JOGGING im Boulevardtheater Bremen

weitere Stücke

Oma wird verkauft

Komödie von Florian Battermann
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
I walk the line

Konzertabend mit der Musik von Johnny Cash
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Der große Loriot Abend

von Vicco von Bülow
Inszenierung: Kay Kruppa und Marc Gelhart

weiterlesen
Daniel Martinez Flamenco Company

Art of Believing - Europa-Tournee

weiterlesen
Kann ich reinkommen?

Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Frieda Braun - Sprechpause

Kabarett von Karin Berkenkopf
Inszenierung: Karin Berkenkopf

weiterlesen
Traditional Old Merry Tale Jazzband

Konzertabend: Dixieland Jazz
Inszenierung: Traditional Old Merry Tale Jazzband

weiterlesen
Rolf Miller - Wenn Nicht Wann Dann Jetzt

Comedy mit Rolf Miller

weiterlesen
Von Ma(i)l zu Ma(i)l

Komödie von Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Robert Kreis

Kabarett von Robert Kreis
Inszenierung: Robert Kreis

weiterlesen
Chaos Royal

Impro á la carte — Improtheater vom Feinsten aus Berlin

weiterlesen
Swingin' Fireballs

Konzertabend
Inszenierung: Swingin' Fireballs

weiterlesen
Der erste letzte Tag

Kein Thriller von Sebastian Fitzek / für die Bühne bearbeitet von Lajos Wenzel
Inszenierung: Stefan Leonard

weiterlesen
Jörg Knör - Das wars mit Stars 2024!

Der Kult-Jahresrückblick mit Jörg Knör

weiterlesen
Die Feuerzangenbowle

Komödie: nach dem Roman von Heinrich Spoerl von Wilfried Schröder
Inszenierung: Frank Pinkus

weiterlesen
Bella Italia

Komödie mit den größten Italo-Hits von Antonio Fratelli
Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

weiterlesen
Der Vorname

Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen