Aktuelle Meldung

Kreiszeitung: Einmal Grand Canyon und zurück

|   Aktuelles | Einmal Grand Canyon und zurück

Kritik der Kreiszeitung zu EINMAL GRAND CANYON UND ZURÜCK

„Herrlich komisch!

‚Einmal Grand Canyon und zurück‘ von Klaus Kessler und Jan-Christoph Matthies, 2008 am Weyher Theater uraufgeführt, feierte am Freitagabend im Boulevardtheater im Tabakquartier Premiere. Die Zuschauer erlebten einen herrlichen Klamauk – inszeniert von Marco Linke.

Allein das Aufeinandertreffen der Charaktere – und diese allesamt nuanciert und stimmig in Szene gesetzt – sorgt für witzige und umwälzende Entwicklungen. Am Ende des Stücks ist vieles anders. Die Zuschauer bei der Premiere sind begeistert.“

(Kreiszeitung, 10.10.22)