Gästebuch
Schreib mal wieder!

Gästebucheintrag schreiben!

Bettina Weyh aus Ganderkesee , am 24. Oktober 2021
Glückwunsch für dieses Theater!
War gestern mit meiner Freundin das erste Mal im Tabakquartier in Bremen. Das Justus hatte uns recht gut gefallen, sowohl das Essen, die Bedienung als auch das Ambiente. Wir hatten uns sehr wohl gefühlt.
Auch finden wir das Theater recht gelungen, wenn es auch etwas kühl im Foyer wirkte. Getränke kann man, wie in Weyhe, mit zum Platz nehmen, was ich ganz prima finde!
Kalender Boys ist ein wirklich schönes unterhaltsames Stück-er hatten viel gelacht.
Lediglich die Parkgebühr von 6€ fanden wirnicht glücklich😕
Werde am 06.11. mit meinem Mann wieder da sein und freu mich schon darauf.
Aber das Weyher Theater wird immer mein Favorit bleiben!
Klaus und Jana B. aus Bremen, Pusdorf , am 21. Oktober 2021
Erst einmal freuen wir uns sehr nun fußläufig dieses Theater hier zu haben, da wir auch immer wieder gerne im Weyher Theater waren (und sicherlich auch weiterhin sein werden, aber das Boulevardtheater wird uns öfter sehen). Wir waren nun schon zwei mal dort. Es hat uns sehr gut gefallen, sowohl die Location, als auch die Stücke. Kalenderboys kannten wir bereits aus Weyhe, aber es ist beim zweiten Mal immer noch sehr lustig. Der Rudi ist ein Knaller. Vielen Dank, dass ihr da seid. Über ein Aboangebot würden wir uns auch freuen.
Elke Kobbe aus Bremen, am 18. Oktober 2021
Liebes Theater-Team, wir hatten sehr viel Spaß bei der Vorstellung gestern Nachmittag.
Wir freuen uns auf weitere tolle Darbietungen.
Andrea Dowling aus Achim, am 17. Oktober 2021
Liebes Boulevard Theater, wir hatten gestern einen bezaubernden Abend mit den Kalender Boys und einem leckeren Essen im Justus.
Tolle Performance, tolle neue Location für eine Night-Out in Bremen.
Super, dass das Parkhaus direkt nebenan und mit fünf Euro Veranstaltungstarif absolut erschwinglich ist. Segr gut auch die Vorabinfo per Mail, so wussten wir, dass wir schon bei Einfahrt bezahlen können und hinterher nicht Schlange stehen müssen.
Das Theater ist modern und klar gehalten, gefiel uns gut, Schnörkel und Pomp haben wir nicht vermisst. Die Loge A war sehr gemütlich und wird künftig unser Stammplatz, da sind wir uns in der Gruppe, die wir waren, einig! :-)
Michaela Modde aus Achim, am 14. Oktober 2021
Liebes (Weyher) Boulevard Theater, erst einmal Glückwunsch zur Fertigstellung der neuen Location.

Ich kann leider die pure Begeisterung dafür nicht teilen.
In der Natur der Aufmachung liegt es einfach, dass das Foyer eine kühle Atmosphäre ausstrahlt.
Die Kasse ist ziemlich versteckt in hinterster Reihe platziert.
Der Theatersaal erinnert im ersten Moment an einen Kinosaal. Man betritt es sozusagen von hinten und muss dann einmal ganz nach vorne gehen, umzu den Plätzen zu gelangen, diese sind dann über Stufen erreichbar. Hier hätte man besser in einer ansteigenden Reihenbildung wie in Weyhe arbeiten sollen.
Wir hatten in der 3. Reihe gesessen, eine halbe Katastrophe. Der Abstand zur vorderen Reihe machte eine bequeme Sitzposition bei einer Größe von 1,74m schwer möglich. Die Knie stießen regelmäßig an die Ablage. Die Sitze waren viel höher als in Weyhe, persönlich fand ich sie fast unbequem.
Dann noch der Abschluss mit dem Parkhaus. Toll, dass es die Parkmöglichkeiten gibt. Aber nur ein Kassenautomat....bei einer vollen Vorstellung würde es ewig dauern, bis man bezahlt hätte und fahren könnte. Zudem sind die Preise hier auch ziemlich happig. 6€ für 2,5 Stunden.

Fazit des Abends:
Wir werden weiterhin dem Weyher Theater in Weyher die Treue halten, jedoch die Besuche in Bremen auf ein Minimum beschränken.
Dörthe Stelter, am 10. Oktober 2021
Tolle Location, echt gelungen und wir kommen sicher gern wieder! Über die Kalenderboys konnte man richtig gut lachen...bekannte Story witzig inszeniert! Danke für den gelungenen Abend!
Rosi Nikolai aus Langwedel, am 10. Oktober 2021
Liebes Team vom Boulevard Theater, wir als Stammbesucher des Weyher Theaters haben uns gestern in dem sehr schönen und großzügig gestaltetem neuen Theater von und mit den "Kalenderboys" bespaßen lassen dürfen. Es war einfach herrlich, wir haben uns köstlich amüsiert. Ganz besonders der "Rudi" hat unsere Lacher hervorgerufen, sobald er den Mund aufgemacht hat! Es ist immer wieder schön, sich von euren Theaterstücken unterhalten zu lassen und danach bestens gelaunt wieder nach Hause zu fahren. Weyhe hat durch dieses neue Theater keine Konkurenz bekommen, sondern eine zusätzliche Möglichkeit für uns Besucher gebracht, um uns an einem weiteren schönen Abend teilhaben zu lassen. Vielen Dank dafür und euch allen sowohl in Bremen als auch in Weyhe viel Erfolg mit euren neuen Stücken! Wir sind auf jeden Fall dabei!
Gudrun Sannemann aus 28197 Bremen, am 10. Oktober 2021
Ich bin begeistert. 1. Dass es in Pusdorf ein Theater gibt, das ich per Fahrrad erreichen kann. Und: es gibt Fahrradständer, toll!! 2. Von dem unterhaltsamen Abend bei den "Kalenderboys". Eine tolle rasante Inszenierung mit prima Schauspielerinnen. Die Musik gefiel mir besonders und war sehr passend ausgesucht. Die Geschichte kannte ich zwar schon, aber das tat der guten Unterhaltung keinen Abbruch. Das Foyer mit dem typischen Fabrikhallen-Flair gefällt mir, die Gastro muss noch etwas üben, das wird schon! Die Sitze waren bequem und weich gepolstert, für mich (1,76 m) etwas zu niedrig. Prima die Ablage für Getränke! So ein schöner Abend - und um halb 11 war ich wieder zuhause. So gefüllt es mir. Gibt es ein Jahres-Abo? Ich bin dabei. Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Theater, eine echte Bereicherung!!
Sehr freundliche Grüße - Gudrun Sannemann
Martina und Jens Arnemann aus 28816, am 10. Oktober 2021
Wir sind schon Jahre Theater Besucher in Weyhe, Nun hat war uns auch nach Bremen verschlagen, Es ist ein tolles Boulevard Theater geworden, Wir haben bis jetzt zwei Stücke dort gesehen immer zählt das Amt und am Samstag den 09.10.21 Kalender Boys, Wir haben jedesmal viel gelacht, Es ist eine tolle Atmosphäre dort im Theater und jedesmal sehen wir mit viel Freude dem Ensemble beim Spielen zu. Wir kommen auf jeden Fall wieder und halten auch Weyhe weiterhin die Treue
Ich wünsche Euch allen im Boulevard Theater alles gute für den weitern Weg und das Ihr eine Menge Menschen mit Euren Stücken mitreißt, wir Ihres bei uns immer wieder schaft
Bleibt Gesund und bis demnächst
Die Lübkemanns aus 28717 Bremen-Burgdamm, am 10. Oktober 2021
Ein herzliches Hallo an das Boulevard-Theater, oder ganz einfach "Moin".

Wir durften die Vorpremiere der Kalender-Boys bereits am Donnerstag mit Begeisterung genießen.

Unsere Erwartungen wurden wieder mal übertroffen, wir haben viel gelacht. Man musste sich zurückhalten, um nicht Zwischenkommentare reinzurufen, die einen in vielen Momenten auf der Zunge lagen.... es war einfach zu witzig.
Das Ensemble des Boulevard-Theaters hat alles gegeben und und uns einen vergnüglichen Abend beschert - dafür vielen Dank.

Neben den bekannten Protagonisten des Ensembles, sind aber auch die "Neuen" Aktivisten auf der Bühne putzmunter und gut dabei. Oder in hanseatischer Ekstase: "...gar nicht so schlecht...!".
Das macht neugierig auf weitere Stücke

Insbesondere zollen wir dem Boulevard-Theater und auch dem Weyher Theater den allergrößten Respekt, dafür dass alle Mitwirkenden vor und auch hinter der Bühne alles geben, dass wir als Zuschauer vergnügliche Stunden an den Spielorten angeboten bekommen.

Wir sind seit Jahren treue Theaterkunden, die viele Vorstellungen in Weyhe genießen durften und werden zukünftig -neben den zukünftigen Aufführen in Weyhe - auch im Tabakquartier viele Vorstellungen genießen - es macht einfach Spaß.

Herzliche Grüße aus Bremen Nord von den Lübkemann's

P.S.: Wer Kommentiert denn jetzt einzelne Gästebuch-Kommentare in der charmanten "Pinkus-Rhetorik" ? Der "Mastermind" - Frank Pinkus ist jetzt ja Zuschauer...
Wir vermissen ihn....

Gästebucheintrag schreiben!