Der große Loriot Abend
Zweites Abo-Stück 2024/25

Premiere am 5. September 2024

Komödie von Vicco von Bülow

Inszenierung: Kay Kruppa und Marc Gelhart

Spieldauer: 2 Stunden

Mit: Isolde Beilé, Joachim Börker, Kathrin Busch, Miriam Distelkamp, Marc Gelhart, Christian Schliehe, Hermes Schmid

Termine Abos Gutscheine
Der große Loriot Abend

„Die Ente bleibt draußen!" sagt ein Mann zum anderen, während sie nackt in der Badewanne sitzen.

„Kosakenzipfel? Das ist ein Mokka-Trüffel-Parfait mit einem Zitronencreme-Bällchen!" Aber das Teilen so eines „Kosakenzipfels" kann zur Beziehungskatastrophe werden...

„Berta, das Ei ist hart!" - Der Beginn einer morgendlichen Ehekrise scheint unvermeidbar...

„Grau... aber nicht so grau.. mehr grüngrau... ins Bräunliche. Eine Art Braungrau... mit Grün... ein Braungrüngrau." Schon die Frage nach der Lieblingsfarbe kann in der Eheberatung zum Problem werden...

„Wenn die Kinder mal aus dem Haus sind, dann hat sie ihr Jodeldiplom... dann hat sie was eigenes...“

„Auf dem Landsitz North Cothelstone Hall von Lord und Lady Hesketh-Fortescue befinden sich außer dem jüngsten Sohn Meredith auch die Cousinen Priscilla und Gwyneth Molesworth aus den benachbarten Ortschaften Nether Addlethorpe und Middle Fritham..." Ja, diese Sätze kennen die meisten Menschen in Deutschland. Denn die Szenen Loriots aus dem Alltag sind so komisch, dass man sie nie vergisst. Auch auf der Bühne!

Übrigens:

Vicco von Bülow ist sicherlich bis heute einer der genialsten Komödianten und Menschenbeobachter überhaupt. Seine Männchen mit den Knollennasen sind Kult. Seine Szenen und Sätze sind einzigartig in ihrer skurrilen Klugheit. Menschliche Macken in kurzen Dialogen greifbar zu machen – wem ist das jemals besser gelungen als Loriot?

Aber nicht nur im Fernsehen oder im Kinofilm funktionieren diese urkomischen Szenen des Alltags, sondern auch – und gerade! – auf der Bühne. Im letzten Jahr wäre der Großmeister des Humors 100 Jahre alt geworden. Wir gratulieren mit diesem Programm! Lachen Sie noch einmal neu über 19 Szenen, die Sie alle schon zu kennen glauben – Sie werden ihr blaues (Theater-) Wunder erleben!

weitere Stücke

Bremisch - Stadt.Musik.Kanten

Konzertabend: Bremisch
Inszenierung: Bremisch

weiterlesen
Chaos Royal

Impro á la carte — Improtheater vom Feinsten aus Berlin

weiterlesen
Kann ich reinkommen?

Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Von Ma(i)l zu Ma(i)l

Komödie von Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Love Jogging

Komödie von Derek Benfield
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Bella Italia

Komödie mit den größten Italo-Hits von Antonio Fratelli
Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

weiterlesen
Oma wird verkauft

Komödie von Florian Battermann
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
Der Vorname

Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Traditional Old Merry Tale Jazzband

Konzertabend: Dixieland Jazz
Inszenierung: Traditional Old Merry Tale Jazzband

weiterlesen
Daniel Martinez Flamenco Company

Art of Believing - Europa-Tournee

weiterlesen
Die Feuerzangenbowle

Komödie: nach dem Roman von Heinrich Spoerl von Wilfried Schröder
Inszenierung: Frank Pinkus

weiterlesen
Swingin' Fireballs

Konzertabend
Inszenierung: Swingin' Fireballs

weiterlesen
Der erste letzte Tag

Kein Thriller von Sebastian Fitzek / für die Bühne bearbeitet von Lajos Wenzel
Inszenierung: Stefan Leonard

weiterlesen
Rolf Miller - Wenn Nicht Wann Dann Jetzt

Comedy mit Rolf Miller

weiterlesen
Jörg Knör - Das wars mit Stars 2024!

Der Kult-Jahresrückblick mit Jörg Knör

weiterlesen
Robert Kreis

Kabarett von Robert Kreis
Inszenierung: Robert Kreis

weiterlesen
Frieda Braun - Sprechpause

Kabarett von Karin Berkenkopf
Inszenierung: Karin Berkenkopf

weiterlesen
I walk the line

Konzertabend mit der Musik von Johnny Cash
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen