Bella Italia
Viertes Abo-Stück 2023/24

Termine bis zum 28. April 2024

Komödie mit den größten Italo-Hits von Antonio Fratelli

Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

Spieldauer: 2 Stunden

Mit: Isolde Beilé, Miriam Distelkamp, Carla Emmerich, Christian Hamann, Markus Weise

Termine Abos Gutscheine
Bella Italia

Im kleinen italienischen Dorf Amoregrande ist die Welt noch in Ordnung. Viola, Aurora und Isabella leben dort, und Gesprächsthema Nummer Eins ist Mario. Der etwas in die Jahre gekommene Vorzeige-Macho ist nicht nur für die Damen im Ort immer zur Stelle, vor allem seine drei Instagram-Followerinnen versorgt er als „Super-Mario“ täglich mit Updates aus seinem heißen Leben.

Er sieht sich eben gern als „Mann für alle Fälle“ – bis es in einer Nacht zu seltsamen Ereignissen kommt, mit denen sich Mario auseinandersetzen muss und bei denen sein Selbstbild gefährlich ins Wanken gerät …

Und da dabei der Meeresgott Poseidon, Sissi, eine Nixe, die Loreley und ein Matrose wichtige Rollen spielen, kommt es zu sehr rasanten komödiantischen und musikalischen Verwicklungen!

Übrigens:

„Azzurro“, „Gloria“, „Felicità“, „Se bastasse una canzone” – diese Songtitel stehen für Sommer, Sonne und Süden. Und sie bestimmen auch die Atmosphäre in dieser italienischen Sommergeschichte, in der es sehr turbulent und verrückt zugeht. Diese Komödie ist ein musikalisches Fest der Lebensfreude, wie gewohnt live gesungen. Einen Abend lang sind die Zuschauer in BELLA ITALIA und können sich wie auf einer großen (italienischen) Party fühlen!

Presse

Kreiszeitung: BELLA ITALIA
|   Aktuelles | Bella Italia

Kritik der Kreiszeitung zu "BELLA ITALIA" im Boulevardtheater Bremen

Weser-Kurier: BELLA ITALIA
|   Aktuelles | Bella Italia

Kritik des Weser-Kuriers zu "BELLA ITALIA" im Boulevardtheater Bremen

Weser-Report: BELLA ITALIA
|   Aktuelles | Bella Italia

Kritik des Weser-Reports zu "BELLA ITALIA" im Boulevardtheater Bremen

broadwayworld.com: BELLA ITALIA
|   Aktuelles | Bella Italia

Kritik auf broadwayworld.com zu "BELLA ITALIA" im Boulevardtheater Bremen

weitere Stücke

Frieda Braun - Sprechpause

Kabarett von Karin Berkenkopf
Inszenierung: Karin Berkenkopf

weiterlesen
Oma wird verkauft

Komödie von Florian Battermann
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
Der große Loriot Abend

von Vicco von Bülow
Inszenierung: Kay Kruppa und Marc Gelhart

weiterlesen
Chaos Royal

Impro á la carte — Improtheater vom Feinsten aus Berlin

weiterlesen
Von Ma(i)l zu Ma(i)l

Komödie von Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
I walk the line

Konzertabend mit der Musik von Johnny Cash
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Love Jogging

Komödie von Derek Benfield
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Jörg Knör - Das wars mit Stars 2024!

Der Kult-Jahresrückblick mit Jörg Knör

weiterlesen
Traditional Old Merry Tale Jazzband

Konzertabend: Dixieland Jazz
Inszenierung: Traditional Old Merry Tale Jazzband

weiterlesen
Der erste letzte Tag

Kein Thriller von Sebastian Fitzek / für die Bühne bearbeitet von Lajos Wenzel
Inszenierung: Stefan Leonard

weiterlesen
Kann ich reinkommen?

Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Rolf Miller - Wenn Nicht Wann Dann Jetzt

Comedy mit Rolf Miller

weiterlesen
Die Feuerzangenbowle

Komödie: nach dem Roman von Heinrich Spoerl von Wilfried Schröder
Inszenierung: Frank Pinkus

weiterlesen
Robert Kreis

Kabarett von Robert Kreis
Inszenierung: Robert Kreis

weiterlesen
Daniel Martinez Flamenco Company

Art of Believing - Europa-Tournee

weiterlesen
Der Vorname

Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Swingin' Fireballs

Konzertabend
Inszenierung: Swingin' Fireballs

weiterlesen