Traditional Old Merry Tale Jazzband
Dixieland Jazz

Gastspiel: Konzert am 20. November 2024

Konzertabend

Inszenierung: Traditional Old Merry Tale Jazzband

Spieldauer: ca. 2 Stunden

Mit: Thomas Niemand, Jan Carstensen, Ansgar Adamski, Enno Dugnus, Joachim Refardt, Matthias Constabel, Nils Conrad

Termine Abos Gutscheine
Traditional Old Merry Tale Jazzband

Seit 20 Jahren erstmals wieder in Bremen!

1957 gegründet, zählt die Traditional Old Merry Tale Jazzband seit nunmehr 67 Jahren mit ihrem unverwechselbaren und mitreißenden Dixieland-Sound zu den renommiertesten Ensembles ihres Genres in Europa. Dabei schaffen es die Hamburger Musiker wie keine andere Gruppierung, dem traditionellen Jazz einen neuen jugendlichen und mitreißenden Atem einzuhauchen.

Im Programm hört man Klassiker aus dem Dixieland-Repertoire und natürlich wird neben anderen deutschsprachigen Evergreens und internationalen Hits auch noch der Sommerhit des Jahres 1961 gespielt, durch den die Band berühmt geworden ist: "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh‘n".

Unzählige Konzerte, zahleiche Platten- und CD-Produktionen, diverse Fernsehauftritte oder die Mitwirkung in mehreren Kinofilmen zeugen von der eindrucksvollen Karriere der Band, die bis heute nichts an Frische, Spielfreude und vor allem musikalischer Qualität verloren hat – im Gegenteil: Publikum und Kritik zeigen sich gerade von der aktuellen Besetzung begeistert:

„Am Ende hielt es dann keinen der Zuschauer mehr auf seinem Platz, und sie feierten eine Ausnahme-Band“ (Kreiszeitung).

„Erstaunlich frisch, frech und swingend“ (Jazz Echo)

„Meister des Dixieland begeistern im Theater“ (Schleswig-Holsteinische Zeitung)

„Mit ihrem Programm reißen die Vollblut-Jazzer ihr Publikum immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin, zumal es während der Veranstaltung immer locker zugeht“ (Wildeshauser Zeitung)

„Eine Institution!“ (Wolfsburger Allgemeine Zeitung)

„Diese Band spielt Jazzmusik für jedermann“ (Hamburger Abendblatt)

Übrigens:

Die Traditional Old Merry Tale Jazzband besteht aus:

Thomas Niemand – Trompete, Gesang
Jan Carstensen – Klarinette, Saxophon, Gesang
Ansgar Adamski – Gesang
Enno Dugnus – Piano
Joachim Refardt – Banjo, Gesang
Matthias Constabel – Kontrabass, Gesang
Nils Conrad - Schlagzeug

weitere Stücke

Swingin' Fireballs

Konzertabend
Inszenierung: Swingin' Fireballs

weiterlesen
Daniel Martinez Flamenco Company

Art of Believing - Europa-Tournee

weiterlesen
Von Ma(i)l zu Ma(i)l

Komödie von Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Jörg Knör - Das wars mit Stars 2024!

Der Kult-Jahresrückblick mit Jörg Knör

weiterlesen
Der Vorname

Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Frieda Braun - Sprechpause

Kabarett von Karin Berkenkopf
Inszenierung: Karin Berkenkopf

weiterlesen
Der erste letzte Tag

Kein Thriller von Sebastian Fitzek / für die Bühne bearbeitet von Lajos Wenzel
Inszenierung: Stefan Leonard

weiterlesen
Bella Italia

Komödie mit den größten Italo-Hits von Antonio Fratelli
Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

weiterlesen
Love Jogging

Komödie von Derek Benfield
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Kann ich reinkommen?

Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Rolf Miller - Wenn Nicht Wann Dann Jetzt

Comedy mit Rolf Miller

weiterlesen
Die Feuerzangenbowle

Komödie: nach dem Roman von Heinrich Spoerl von Wilfried Schröder
Inszenierung: Frank Pinkus

weiterlesen
I walk the line

Konzertabend mit der Musik von Johnny Cash
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Der große Loriot Abend

von Vicco von Bülow
Inszenierung: Kay Kruppa und Marc Gelhart

weiterlesen
Robert Kreis

Kabarett von Robert Kreis
Inszenierung: Robert Kreis

weiterlesen
Chaos Royal

Impro á la carte — Improtheater vom Feinsten aus Berlin

weiterlesen
Oma wird verkauft

Komödie von Florian Battermann
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen